Zusammen mit dem Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für Menschen mit Sinnesbehinderung  (KSL-MSi-NRW) wurde sich ausgetauscht. Gemeinsam wurde überlegt, wie sich die Projektpartner in Zukunft in ihrer Arbeit für und mit den Menschen gegenseitig bereichern können. Verschiedene Ideen wurden entwickelt, die zu gegebener Zeit umgesetzt werden. Besondere Unterstützung sollen dabei natürlich besonders Menschen mit einer Sinnesbehinderung erfahren, aber auch Menschen mit einer anderen Behinderung sowie Einrichtungen in unterschiedlichen Bereichen erfahren. Bleiben wir gespannt…